TU Berlin

Arbeitsstelle für SemiotikWerdegang

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dr. Milhály Riszovannij - Werdegang


Zurück

  • geb. 1973
  • Studium der Germanistik, Linguistik, Gender Studies und Semiotik in Budapest und 
    Berlin
  • Magister in 1999
  • Seit Oktober 1999 Doktorand an der Arbeisstelle für Semiotik der TU Berlin, gefördert durch ein DAAD-Promotionsstipendium.
  • Thema des Dissertationsprojektes: "Die Darstellung von Männlichkeit in der Karikatur", Betreuer: Prof. Dr. Roland Posner.

Siehe aktuellen Stand auf http://nyme.academia.edu/MihalyRiszovannij/CurriculumVitae.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe