direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prof. Dr. Dagmar Schmauks – Publikationen


Zurück [1]

  • Bücher
  • Artikel
  • Im Druck
  • zusammen mit anderen Autoren
  • Konferenzberichte
  • Redaktionstätigkeiten
  • Übersetzungen
  • Forschungsberichte
  • Rezensionen
  • Silbenrätsel
  • Comics und Glossen
  • Zeitungs- und Zeitschriftenartikel
  • Ausstellung „Die Lust, ein Schwein zu sein“.

Bücher

  • Schmauks, D. (1976): Massenhaft verbreitete Literatur im Unterricht der Sekundarstufe I am Beispiel „Western“ in Buch und Heft. Zulassungsarbeit für die 1. Lehramtsprüfung. Erziehungswissenschaftliche Fakultät der Univ. München.
  • Schmauks, D. (1985): Der Kanon vom umgekehrten Verhältnis zwischen Extension und Intension. Diplomarbeit. Philosophische Fakultät der Univ. Salzburg, Österreich.
  • Schmauks, D. (1991): Deixis in der Mensch-Maschine-Interaktion. Multimediale Referentenidentifikation durch natürliche und simulierte Zeigegesten. Tübingen: Niemeyer.
  • Schmauks, D. (1996): Multimediale Informationspräsentation am Beispiel von Wetterberichten. Eine semiotische Analyse. St. Augustin: Academia.
  • Schmauks, D. (2002): Orientierung im Raum. Zeichen für die Fortbewegung. Tübingen: Stauffenburg.
  • Schmauks, D. (2007): Semiotische Streifzüge. Essays aus der Welt der Zeichen. Münster: LIT.
  • Schmauks, D. (2009): Denkdiäten, Flachflieger und geistige Stromsparlampen. Die kognitive Struktur von Redewendungen zur Dummheit. Aachen: Shaker.
  • Schmauks, D. (2010): Dummheit. Schimpfen. Ein Ratgeber. Obernburg am Main: Logo Verlag.
  • Schmauks, D. (2011): Orientierung im Raum. Zeichen für die Fortbewegung. 2. Auflage. Tübingen: Stauffenburg.
  • Schmauks, D. (2015): Spitze Bemerkungen und schwammige Argumente. Tastsinn und Handhabung in Redewendungen. Tübingen: Stauffenburg.
  • Schmauks, D. (2016): Dummheit. Schimpfen. Ein Ratgeber. 2., naturgemäß erweiterte Auflage. Obernburg am Main: Logo Verlag.

    Nach oben

    Artikel

    • Schmauks, D. (1986a): Formulardeixis und ihre Simulation auf dem Bildschirm. Ein Überblick aus linguistischer Sicht. Conceptus 55 (1988): 83-102.
    • Schmauks, D. (1986b): Form und Funktion von Zeigegesten. Ein  interdisziplinärer Überblick. Bericht Nr. 10, SFB 314, FB Informatik, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1987): Natural and Simulated Pointing. Proceedings of the 3rd European ACL, Copenhagen, Danmark, 179-185.
    • Schmauks, D. (1989): Die Ambiguität von „Multimedialität“ oder  Was bedeutet „multimediale Interaktion“? In: Brigitte Endres-Niggemeyer, Thomas Herrmann, Alfred Kobsa und Dietmar Rösner (eds.) (1990): Interaktion und Kommunikation mit dem Computer. Tagungsband der GLDV-89. Berlin: Springer: 94-103.
    • Schmauks, D. (1991b): Referent Identification by Pointing – Classification of Complex Phenomena. In: Richard A. Geiger (ed.) (1995): Reference in Multidisciplinary Perspective. Philosophical Object, Cognitive Subject, Intersubjective Process. Hildesheim etc.: Olms: 195-215.
    • Schmauks, D. (1991c): Verbale und nonverbale Zeichen in der Mensch-Maschine-Interaktion. Die Klassifikation von Pilzen. Bericht Nr. 81, SFB 314, FB Informatik, Univ. Saarbrücken. Auch in: Zeitschrift für Semiotik 16 (1994): 75-87.
    • Schmauks, D. (1991d): Analyse von Werbung für Gebrauchtwagen. Arbeitsbericht Nr. 3, SFB 314, FB Informatik, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1991e): Nonverbale Phänomene in Dolmetschdialogen. In: VERBMOBIL. Mobiles Dolmetschgerät. Studie zum BMFT-Projekt VERBMOBIL: 105-114.
    • Schmauks, D. (1992a): Untersuchung nicht-kooperativer Interaktionen. In: Michael Astroh, Dietfried Gerhardus und Gerhard Heinzmann (eds.) (1997):  Dialogisches Handeln. Eine Festschrift für Kuno Lorenz. Heidelberg u.a.: Spektrum: 295-309.
    • Schmauks, D. (1992b): Was heißt „taktil“ im Bereich der Mensch-Maschine-Interaktion? In: Harald H. Zimmermann, Heinz-Dirk Luckhardt und Angelika Schulz (eds.): Mensch und Maschine – Informationelle Schnittstellen der Kommunikation. Tagungsband des 3. Internationalen Symposiums für Informationswissenschaft  (ISI'92), Saarbrücken. Konstanz: Universitätsverlag: 13-25.
    • Schmauks, D. (1992c): Wegmarkierungen. In: Klaus Robering (ed.): Wegweiser zur Bedeutung. Arbeitspapiere zur Linguistik der TU Berlin 28: 99-112.
    • Schmauks, D. (1994): Semiotische Prozesse bei der Planung und Durchführung von Wanderungen. In: Klaus Robering (ed.): Zur Semiotik von Wort, Ton und Karte. Arbeitspapiere zur Linguistik der TU Berlin 31: 93-114.
    • Schmauks, D. (1995a): Beispiele für zweigleisige Kommunikation. Abstracts der 26. GAL Jahrestagung (Kassel 1995, Schlagwort  „Kommunikationsgesellschaft“), S. 157.
    • Schmauks, D. (1995b): Die semiotische Struktur von Wagenstandsanzeigern. Zeitschrift für Semiotik 17: 165-174.
    • Schmauks, D. (1995c): Eine Frau ist eine Puppe ist eine Frau. Conceptus 72: 141-145.
    • Schmauks, D. (1995d): Bitte graben Sie Ihr Thermometer nicht zu tief ein! Oder: Teilprobleme beim Verstehen graphisch kodierter Information. Semiotische Berichte 19: 263-274.
    • Schmauks, D. (1995e): Übergänge zwischen Text und Bild. Eine Typologie ambiger Zeichentoken. S – Europäische Zeitschrift für Semiotische Studien 7: 653-667.
    • Schmauks, D. (1995f): Metasprachliche Ausdrücke und Argumentationen in der Literatur. Analyse zweier Textstellen in Theodor Fontanes Romanwerk. Deutsche Sprache 23: 374-379.
    • Schmauks, D. (1996a): Wandern als komplexe ressourcenbeschränkte Tätigkeit. Memo Nr. 1, FR Philosophie, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1996b): Weg-, Wander- und Landschaftsmetaphern. Memo Nr. 2, FR Philosophie, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1996c): Orts- und Richtungsangaben in Wanderführern. Eine linguistische Analyse. Memo Nr. 3, FR Philosophie, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1996d): Räsonieren als kognitive Strategie. Das Identifizieren von unbekannten Artefakten und Zeichen. Memo Nr. 5, FR Philosophie, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1996e): Neu-Schöpfung. Semiotische Überlegungen zu einem Piktogramm-Poster von Juli Gudehus. Zeitschrift für Semiotik 18: 35-40. Neu abgedruckt in: Fiff (Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V.) 1/2004: 26-28.
    • Schmauks, D. (1996f): Beschilderung zwischen Hilfe und Hindernis. In: Jürgen Krause, Matthias Herfurth und Jutta Marx (eds.): Herausforderungen an die Informationswirtschaft. Proceedings des 5. Internationalen Symposiums für Informationswissenschaft  (ISI'96), Berlin. Konstanz: Universitätsverlag: 251-258.
    • Schmauks, D. (1996g): Zweigleisige Interaktionen – Typologie und Analyse. Memo Nr. 6, FR Philosophie, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1996h): Vom Trampelpfad zum Internet. Zeichengesteuerte Orientierung in realen und virtuellen Räumen. Kodikas/Code 22 (1999): 287-298.
    • Schmauks, D. (1996i): Die Stellung des Schweigens im semiotischen Feld. Deutsche Sprache 24: 305-326.
    • Schmauks, D. (1997a): Wege und Wegenetze als Wissensspeicher. In: Jeff Bernard, Peter Grzybek und Gloria Withalm (eds.): Modellierungen von Geschichte und Kultur. Akten der 9. ÖGS-Tagung (Graz 1996). Wien: Österreichische Gesellschaft für Semiotik 2000: 987-998.
    • Schmauks, D. (1997b): Landkarten als synoptisches Medium. Bericht Nr. 5, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken. Auch in: Zeitschrift für Semiotik 20 (1998): 7-24.
    • Schmauks, D. (1997c): Eselsbrücken – eine kognitive Merkstrategie im Alltag. Memo Nr. 11, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1997d): Pflanzen als Zeichen. Zeitschrift für Semiotik 19: 135-149.
    • Schmauks, D. (1997e): Combining the Information of Maps and Other Media While Hiking. In: Winfried Nöth (ed.): Semiotics of the Media: State of the Art, Projects, and Perspectives. Berlin u.a.: Mouton de Gruyter: 203-216.
    • Schmauks, D. (1997f): Linearisierungsstrategien. Memo Nr. 15, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1997g): Schweigende Texte – sprechende Bilder. Bericht Nr. 7, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken. Auch in: Hans Czap, Heinz Peter Ohly und Simone Pribbenow (eds.): Herausforderungen an die Wissensorganisation: Visualisierung, multimediale Dokumente, Internetstrukturen. Würzburg: Ergon 1998: 3-12.
    • Schmauks, D. (1997h): Dialoge zwischen Anhalterinnen und Autofahrern. Rekonstruktion und Ratschläge. Psychosozial 69: 87-95.
    • Schmauks, D. (1997i): Wittgenstein kauft Gavagai. Vom Nutzen sprachfreier Bildwörterbücher. Semiotische Berichte 21: 367-384.
    • Schmauks, D. (1998a): Barrieren und ihre Überwindung. Zur semiotischen Struktur der Fortbewegung. Memo Nr. 17, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1998b): Körpermetaphern und Organsprache: zwischen Linguistik und Psychosomatik. Memo Nr. 18, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1998c): Von der Mappa mundi zur Klangweltkarte. Memo Nr. 20, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1998d): Taktile Raumdarstellungen. Memo Nr. 22, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1998e): Deixis. In: Ansgar Nünning (ed.): Lexikon Literatur- und Kulturtheorie: Ansätze – Personen – Grundbegriffe. Stuttgart: Metzler: 81-82.
    • Schmauks, D. (1998f): Ikon/Ikonizität. In: Ansgar Nünning (ed.): Lexikon Literatur- und Kulturtheorie: Ansätze – Personen – Grundbegriffe. Stuttgart: Metzler: 228-229.
    • Schmauks, D. (1998g): Spuren und Wege. Information und Täuschung im Kontext der Fortbewegung. Memo Nr. 26, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1998h): Kognitive und semiotische Ressourcen für die Wegfindung. Kognitionswissenschaft 7,3: 124-128.
    • Schmauks, D. (1998i): Die Rolle von Bildern in der internationalen Kommunikation. In: Klaus Sachs-Hombach und Klaus Rehkämper (eds.): Bild – Bildwahrnehmung – Bildverarbeitung. Interdisziplinäre Beiträge zur Bildwissenschaft. Wiesbaden: Deutscher Univ.-Verlag: 81-88.
    • Schmauks, D. (1998j): Zu taktilen Raumdarstellungen. Diskussionsbeiträge zur Kartosemiotik und zur Theorie der Kartographie 1: 31-42.
    • Schmauks, D. (1998k): Wetter- und Klimametaphern. In: Werner Wehry (ed.): Wetterinformationen für die Öffentlichkeit – aber wie? Berlin: Deutsche Meteorologische Gesellschaft: 43-50.
    • Schmauks, D. (1999a): Semiotische Aspekte der Fortbewegung in Großflughäfen. Teil I: Raumstruktur und Handlungsphasen. Memo Nr. 32, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1999b): Semiotische Aspekte der Fortbewegung in Großflughäfen. Teil II: Das Medienrepertoire bei der Planung und Durchführung von Flugreisen. Memo Nr. 33, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1999c): Piktogramme im Öffentlichen Verkehr. Kognitive Voraussetzungen ihrer Interpretation. Memo Nr. 34, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1999d): Unterwegs im alltäglichen Zeichendschungel. Beispiele mißlungener Beschilderung. Bericht Nr. 10, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken. Auch in: Ursula Ganz-Blättler und Paul Michel (eds.) (2003): Sinnbildlich schief. Missgeschicke bei Symbolgenese und Symbolgebrauch. Bern u.a.: Lang: 15-37.
    • Schmauks, D. (1999e): Kognitive Aspekte von Gerätedesign. Memo Nr. 36, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (1999f): Die Rolle von Artefakten beim Geschlechtswechsel. Zeitschrift für Semiotik 21: 305-324.
    • Schmauks, D. (1999g): Zeichenprozesse bei der Vermarktung von Sex. Semiotische Berichte 23: 337-355.
    • Schmauks, D. (1999h): Routes and Route Systems as Sources of Knowledge. In: Proceedings of the 6th International IASS-Congress (Guadalajara 1997). CD-ROM edition.
    • Schmauks, D. (1999i): The Role of Pictures in International Communication. In: Proceedings of the 6th International IASS-Congress (Guadalajara 1997). CD-ROM edition.
    • Schmauks, D. (2000a): Der Tastsinn als Medium der Objekterkennung. Beiträge zu seiner Erkenntnisleistung im Alltag. Memo Nr. 37, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (2000b): Standortdarstellungen. Varianten selbstbezüglicher Lokalisierung. Bericht Nr.12, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken. Überarbeitete Fassung in: Klaus Sachs-Hombach (ed.): Bildhandeln. Interdisziplinäre Forschungen zur Pragmatik bildhafter Darstellungsformen. Magdeburg: Scriptum 2001: 305-314.
    • Schmauks, D. (2000c): Feilschen ohne gemeinsame Sprache. Der Taschenrechner als Medium der Kommunikation. Memo Nr. 38, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken. Überarbeitete Fassung in: Semiotische Berichte 25 (2001): 113-130.
    • Schmauks, D. (2000d): Pfeile. Semiotische Aspekte eines Richtungshinweises. Memo Nr.39, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (2000e): Künstliche Tiere. Bericht Nr. 13, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken. Erweiterte Fassung in: Jeff Bernard und Gloria Withalm (eds.)(2001): Mythen, Riten, Simulakra. Semiotische Perspektiven. Akten des 10. Internationalen Symposiums der Österreichischen Gesellschaft für Semiotik (Wien 2000). Wien: ÖGS 2001: 1151-1175.
    • Schmauks, D. (2000f): Die Darstellung des menschlichen Gesäßes in der Printwerbung. Semiotische Berichte 24: 305-323.
    • Schmauks, D. (2000g): Zeichen, die lügen – Zeichen, die ausplaudern. Linguistische und semiotische Einsichten im Romanwerk Theodor Fontanes. In: Hanna Delf von Wolzogen (ed.): Theodor Fontane. Am Ende des Jahrhunderts. 3 Bände. (Internationales Symposium des Theodor-Fontane-Archivs, Potsdam 1998). Würzburg: Königshausen und Neumann: II, 41-54.
    • Schmauks, D. (2000h): Teddy Bears, Tamagotchis, Transgenic Mice. A Semiotic Typology of Artificial Animals. Sign System Studies 28: 309-325.
    • Schmauks, D. (2001a): Die Möblierung des öffentlichen Raumes zwischen Hilfe und Belastung. Memo Nr. 40, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (2001b): Semiotische Aspekte von Gebrauchsanweisungen. Memo Nr. 41, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (2001c): Unterwegs zum Cybersex: Die Mediatisierung sexueller Berührung. In: Martin Grunwald und Lothar Beyer (eds.): Der bewegte Sinn. Grundlagen und Anwendungen zur haptischen Wahrnehmung. Basel u.a.: Birkhäuser: 251-262.
    • Schmauks, D. (2001d): Verhalten im öffentlichen Raum. Teil I: Verhalten auf Straßen und Plätzen. Teil II: Verhalten in öffentlichen Verkehrsmitteln. Memo Nr. 42, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (2001e): Verwechslungen von Urbild und Abbild. Memo Nr. 43, FR Philosophie, SFB 378, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. (2001f): Textowo i grafitschno predstawiane na maltschanieto (Textuelle und graphische Darstellung des Schweigens). In: Maria Popova (ed.): Tagungsband der Early Fall School on Semiotics (EFSS), September 2000, Sveto Kirik. Sofia: Neue Bulgarische Universität: 205-213.
    • Schmauks, D. (2001g): Strategii sa nodavane na newiarna informazia w raslitschni sredi (Strategien der Täuschung in verschiedenen Medien). In: Maria Popova (ed.): Tagungsband der Early Fall School on Semiotics (EFSS), September 2000, Sveto Kirik. Sofia: Neue Bulgarische Universität: 214-223.
    • Schmauks, D. (2001h): Ot pliuschenoto metsche go pokemona: belesi i prednasnatschenik na iskustwenite jiwotni (Vom Teddybär zum Pokémon: Merkmale und Einsatzbereiche künstlicher Tiere). In: Maria Popova (ed.): Tagungsband der Early Fall School on Semiotics (EFSS), September 2000, Sveto Kirik. Sofia: Neue Bulgarische Universität: 224-237.
    • Schmauks, D. (2001i): Semiotitschna struktura na simulaziite pri raswajdaneto na selskostopansku jiwotni (Die semiotische Struktur der Simulationen in der Tierzucht). In: Maria Popova (ed.): Tagungsband der Early Fall School on Semiotics (EFSS), September 2000, Sveto Kirik. Sofia: Neue Bulgarische Universität: 238-245.
    • Schmauks, D. (2001j): Altern als Spiel. Zeitschrift für Semiotik 23: 375-377.
    • Schmauks, D. (2002a): „Sach ens Blootwoosch!“ Ein scherzhaftes zweistufiges Schibboleth aus Köln. In: Matthias Rothe und Hartmut Schröder (eds.): Ritualisierte Tabuverletzung, Lachkultur und das Karnevaleske. Beiträge des Finnisch-Ungarischen Kultursemiotischen Symposiums November 2000, Frankfurt/Oder. Frankfurt a.M.: Peter Lang: 353-370.
    • Schmauks, D. (2002b): Beredtes Schweigen, gespannte Ruhe. Der Verzicht auf Zeichenproduktion und seine Interpretation. In: Dirk Röller (ed.): Körper: Bewegung – Ruhe. CD-ROM-Dokumentation der Internationalen Semiotischen Herbst-Akademie 2001 in Wolfenbüttel. Lüneburg: Jansen-Verlag
    • Schmauks, D. (2003a): Nude Buttocks in Advertising. In: Monica Rector, Isabella Poggi und Nadine Trigo (eds.): Gestures. Meaning and Use. Porto: Universidade Fernando Pessoa: 237-242.
    • Schmauks, D. (2003b): Der ewige Schlaf. Bilder von Verstorbenen zwischen Verklärung und medizinischer Realität. S – Europäische Zeitschrift für Semiotische Studien 15: 409-423.
    • Schmauks, D. (2003c): Nonverbal Interaction Between Hitchhikers and Drivers. Semiotica 147, 1/4: 209-218.
    • Schmauks, D. (2003d): Phantome, Prothesen, Servonen. Die Simulation von Körperteilen und
    • -funktionen in sexuellen Szenarien. In: Walter Schmitz und Ernest W.B. Hess-Lüttich (eds.): Maschinen und Geschichte. CD-ROM-Dokumentation des 9. Internationalen Kongresses der DGS (Dresden 1999). Dresden: Thelem. (12 Seiten)
    • Schmauks, D. (2003e): Nonverbale Interaktion zwischen Trampern und Autofahrern. Psychosozial 94, IV: 119-127.
    • Schmauks, D. (2003f): Tanz, Geschlecht, Identität. Kodikas/Code 26: 319-329.
    • Schmauks, D. (2003g): Der Pfeil und sein Ziel. Geschichte und Funktion eines Richtungshinweises. In: Klaus Sachs-Hombach (ed.): Was ist Bildkompetenz? Wiesbaden: Deutscher Universitäts-Verlag: 189-200.
    • Schmauks, D. (2004a): Der tote Mensch als Zeichen. In: Körper – Verkörperung – Entkörperung. CD-ROM-Dokumentation des 10. Internationalen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Semiotik (Kassel 2002). Universität Kassel: Interdisziplinäre Arbeitsgruppe für Kulturforschung: 978-991. Auch in: Henriette Herwig (ed.): Zeichenkörper und Körperzeichen im Wandel von Literatur- und Sprachgeschichte. Freiburg: Rombach 2005: 175-189. Auch in: Winfried Nöth und Anke Hertling (eds.): Körper – Verkörperung – Entkörperung. Kassel: University Press 2005: 227-246.
    • Schmauks, D. (2004b): „Achtung Selbstschüsse“. Territorien, Barrieren, Zutrittsverbote. In: Gloria Withalm und Josef Wallmannsberger (eds.): Macht der Zeichen, Zeichen der Macht. Festschrift für Jeff Bernard. Wien: INST: 342-355.
    • Schmauks, D. (2004c): Wir leben in einer Schweinewelt. Eine Ausstellung über die Allgegenwart des Borstenviehs in Sprache und Zeichen. Deutsche Sprachwelt 18 (20. Dezember 2004): 12.
    • Schmauks, D. (2004d): Deixis. In: Ansgar Nünning (ed.): Grundbegriffe der Literaturtheorie. Stuttgart: Metzler: 21.
    • Schmauks, D. (2004e): Die Visualisierung von Interjektionen in Werbung und Comic. Zeitschrift für Semiotik 26:113-128.
    • Schmauks, D. (2004f): Der Keiler sprach zur Sau: „Wir werden Mann und Frau!“. Eine besondere Verschränkung von Rassen- und Geschlechtsstereotypen im Bilderbuch. Kodikas/Code 27: 285-300.
    • Schmauks, D. (2005a): Bilder im Kontext von Rätsel und Spiel. In: Klaus Sachs-Hombach (ed.): Bildwissenschaft zwischen Reflexion und Anwendung. Köln: Halem: 342-356.
    • Schmauks, D. (2005b): Semiotische Aspekte von Glücksräumen im Märchen. In: Swantje Ehlers (ed.): Märchenglück. Glücksentwürfe im Märchen. Hohengehren: Schneider-Verlag: 54-65.
    • Schmauks, D. (2005c): Ikon/Ikonizität. In: Ansgar Nünning (ed.): Grundbegriffe der Kulturtheorie und Kulturwissenschaften. Stuttgart: Metzler: 76-77.
    • Schmauks, D. (2005d): Einführung zum Themenheft „Der tote Mensch als Zeichen“. Zeitschrift für Semiotik 27: 321-324.
    • Schmauks, D. (2005e): Sterbenszeichen. Semiotische Aspekte von Sterben und Tod. Zeitschrift für Semiotik 27: 325-355.
    • Schmauks, D. (2005f): Opa blitzt und Oma funkelt. Ganz neue Ewigkeitsphantasien? Zeitschrift für Semiotik 27: 407-408.
    • Schmauks, D. (2005g): Offener Brief einer lebenden Körperspenderin. Zeitschrift für Semiotik 27: 409-411.
    • Schmauks, D. (2005h): Semiotische Aspekte in den Comics von Gary Larson. Kodikas/Code 28: 279-299.
    • Schmauks, D. (2006a): Ringelschwanz und rosa Rüssel. Stilisierungen des Schweins in Werbung und Cartoon. IMAGE 3 (15.1.2006). www.bildwissenschaft.org/VIB/journal/index.php [2]
    • Schmauks, D. (2006b): Der Pfeil und sein Ziel. Historische und semiotische Aspekte eines Richtungshinweises. In: Björn Börris Peters (ed.) (2006): DATA PILOT 1.0. Ein Flug über die Außenhaut der Kommunikation. Stuttgart: Designklinik: Artikel 34.
    • Schmauks, D. (2006c): Ringelschwanz und rosa Rüssel. Stilisierungen des Schweins in Werbung und Cartoon. jitter – Magazin für Bildgestaltung 00/06: 46-61.
    • Schmauks, D. (2006d): Rüssel, Rippchen, Ringelschwanz. Stilisierungen des Schweins in Werbung und Cartoon. In: Hartmut Schröder (ed.): Stil als Zeichen. Funktionen – Brüche – Inszenierungen. CD-Rom-Dokumentation des 11. Internationalen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Semiotik (Frankfurt/Oder 2005). Frankfurt/Oder: Universitätsschriften – Schriftenreihe der Europa-Universität Viadrina, Band 24, ISSN 0941-7540 (28 Seiten).
    • Schmauks, D. (2006e): Eine Typologie des Ver- und Enthüllens. In: Hartmut Schröder (ed.): Stil als Zeichen. Funktionen – Brüche – Inszenierungen. CD-Rom-Dokumentation des 11. Internationalen Kongresses der DGS (Frankfurt/Oder 2005). Frankfurt/Oder: Universitätsschriften der Europa-Universität Viadrina, Band 24, ISSN 0941-7540 (19 Seiten).
    • Schmauks, D. (2006f): Tier – Mensch – Maschine. In: Erich Schweighofer u.a. (eds.): e-Staat und e-Wirtschaft aus rechtlicher Sicht. Tagungsband des 9. Internationalen Rechtsinformatik-Symposiums (IRIS 2006). Stuttgart: Boorberg: 493-498.
    • Schmauks, D. (2007a): Deception in the Context of Locomotion. In: Jochen Mecke (ed.): Cultures of Lying. Theories and Practice of Lying in Society, Literature, and Film. Glienicke/Berlin: Galda + Wilch: 337-350.
    • Schmauks, D. (2007b): In memoriam Stanislaw Lem (12.9.1921–27.3.2006). Zeitschrift für Semiotik 29: 277-282.
    • Schmauks, D. (2007c): Grauen aus dem Baukasten. Die Herstellung von Atmosphäre in Stephen Kings Friedhof der Kuscheltiere. In: Stephan Debus und Roland Posner (eds.): Atmosphären im Alltag. Über ihre Erzeugung und Wirkung. Bonn: Psychiatrie-Verlag: 89-123.
    • Schmauks, D. (2007d): Eine Typologie des Ver- und Enthüllens. In: Dieter Genske, Ernest W.B. Hess-Lüttich und Monika Huch (eds.): Kartographie des Verhüllten. Brückenschläge zwischen Natur- und Kulturwissenschaften. Kodikas/Code 30: 187-198.
    • Schmauks, D. (2008a): Abstention from Communication: Psychiatric Symptom, Ecological Demand, Meditative Technique. In: Daina Teters (ed.): Metamorphoses of the Mind. Riga: Latvian Academy of Culture: 38-49.
    • Schmauks, D. (2008b): Kulturethologische Aspekte bei Stanislaw Lem. Ein Brückenschlag zwischen Kulturethologie und Futurologie. In: Hartmut Heller (ed.): Kulturethologie zwischen Analyse und Prognose. Münster: LIT: 213-230.
    • Schmauks, D. (2008c): Rotes Blut und rote Blüten. Vergewaltigung und Lustmord im Spiegel der Lyrik. Kodikas/Code 31: 119-134.
    • Schmauks, D. (2008d): Zickenkrieg und Hengstparade. Tiernamen als geschlechtsbezogene Schimpfwörter in den Boulevardmedien und im Internet. Kodikas/Code 31: 313-326.
    • Schmauks, D. (2009a): Vorwärts in die Vergangenheit. Wellengänge in der Mensch-Tier-Beziehung. In: Hartmut Heller (ed.): Wiederholungen. Von Wellengängen und Reprisen in der Kulturentwicklung. Münster: LIT: 72-88.
    • Schmauks, D. (2009b): Die Rolle der Zeichenmaterialität in Interaktionen zwischen Mensch und Tier. Kodikas/Code 32: 47-62.
    • Schmauks, D. (2010a): Täuschen, Verwirren, Verblüffen. Die andere Seite der Kommunikation. In: Hartmut Schröder und Ursula Bock (eds.): Semiotische Weltmodelle. Mediendiskurse in den Kulturwissenschaften. Münster: LIT: 496-516.
    • Schmauks, D. (2010b): Blutrote Rosen. Sexualdelikte im Spiegel der Lyrik. In: Franziska Lamott (ed.): Sex Crime Art. Erkundungen in Grenzbereichen. Bonn: Edition das Narrenschiff im Psychiatrie-Verlag: 79-108.
    • Schmauks, D. (2010c): Cast Shadows as Signs in Advertising and Cartoon. In: Daina Teters (ed.): Metamorphoses of the World: Traces, Shadows, Reflections, Echoes, and Metaphors. Riga: Metamind: 60-75.
    • Schmauks, D. (2010d): Wörter für Sterben und sterbende Wörter. Linguistische Aspekte von Endlichkeit. In: Hartmut Heller (ed.): Über das Entstehen und die Endlichkeit physischer Prozesse, biologischer Arten und menschlicher Kulturen. Münster: LIT: 172-189.
    • Schmauks, D. (2010e): Orientierung in der Zeit. Zeitschrift für Semiotik 32:103-119.
    • Schmauks, D. (2011a): Denken und sein Misslingen in Redensarten und Cartoons. In: Klaus Sachs-Hombach und Rainer Totzke (eds.): Bilder – Sehen – Denken. Köln: Halem: 402-427.
    • Schmauks, D. (2011b): Allmacht und Allwissenheit in den Erzählungen von Stanislaw Lem. Metamorphosen religiöser Konzepte in der Science-Fiction. In: Oliver Bender, Sigrun Kanitscheider und Alfred K. Treml (eds.): Religion. Natürliches Phänomen oder kulturelles Relikt? Norderstedt: Books on Demand: 169-186.
    • Schmauks, D. (2011c): Schlagschatten als Zeichen in Redensarten, Werbung und Cartoons. Kodikas/Code 34: 63-90.
    • Schmauks, D. (2011d): Von der Aufziehmaus zur simulierten Laichwanderung. Die zunehmende Virtualisierung tierischer Lebenspraxis. Kodikas/Code 34: 385-400.
    • Schmauks, D. (2012a): Spinner in Zinna. Wie Weben und andere Handwerke in Redewendungen auftauchen. TU Berlin intern Mai 2012, S. 8.
    • Schmauks, D. (2012b): Wenn Spinner den Faden verlieren. Der Schatz „textiler“ Redewendungen der deutschen Sprache ist groß. Deutsche Sprachwelt 48 (Sommer 2012): 12.
    • Schmauks, D. (2012c): Von der Makrobiotik zum Transhumanismus. Wissenschaftliche Visionen der Lebensverlängerung. In: Oliver Bender, Sigrun Kanitscheider und Alfred K. Treml (eds.): Enhancement – Die zweite Evolution? Norderstedt: Books on Demand: 127-144.
    • Schmauks, D. (2012d): Die Welt. Voll der Zeichen. Voll der Wahnsinn. Ein Essay zur semiotischen Umweltverschmutzung. In: Ernest W.B. Hess-Lüttich (ed.): Sign Culture Zeichen Kultur. Würzburg: Königshausen und Neumann: 421-431.
    • Schmauks, D. (2012e): Büttenmarsch! Ein persönlicher Blick auf linguistische und psychologische Aspekte der Herstellung humoristischer Texte. Kodikas/Code 35: 143-155.
    • Schmauks, D. (2013): Freundschaft zwischen Ungleichen. Kognitive und semiotische Aspekte in Texten über Mensch-Tier-Beziehungen. In: Oliver Bender, Sigrun Kanitscheider und Alfred K. Treml (eds.): Gleichheit und Ungleichheit, Symmetrie und Asymmetrie. Norderstedt: Books on Demand: 157-177.
    • Schmauks, D. (2014a): Curs, crabs, and cranky cows. Ethological and linguistic aspects of animal-based insults. Semiotica 198: 93-120.
    • Schmauks, D. (2014b): Verständigung mit grünen Männchen und schwarzen Wolken. Das Ausloten der Grenzen von Kommunikation in der Science Fiction. In: Simon Meier, Daniel H. Rellstab und Gesine L. Schiewer (eds.): Dialog und (Inter-)Kulturalität. Tübingen: Narr: 59-71.
    • Schmauks, D. (2014c): „Geschieht dir recht!“ Schuldzuweisungen in Redewendungen, Sprichwörtern und Alltagsdiskursen. In: Oliver Bender, Sigrun Kanitscheider und Alfred K. Treml (eds.): Schuld – Schulden – Schuldigkeit. Erlösung oder Bankrott? Historische und aktuelle Bezüge in kulturethologischer Sicht. Norderstedt: Books on Demand: 93-112.
    • Schmauks, D. (2015a): Tiere im Krieg zwischen Kamerad und Symbol. Ein kulturethologischer Rückblick auf Texte des Ersten Weltkriegs. In: Oliver Bender, Sigrun Kanitscheider und Alfred K. Treml (eds.): 40 Jahre Matreier Gespräche. Kulturethologische Texte zu Ritualen, Feiern und Symbolen. Norderstedt: Books on Demand: 59-77.
    • Schmauks, D. (2015b): Dichter und ihre grünen Daumen. Transdisziplinäres (Miss-)Verstehen am Beispiel dichterischer Pflanzendarstellungen. Kodikas/Code 37: 69-94.
    • Schmauks, D. (2016): Zwischen Terraformierung und genetischer Anpassung. Visionen der Weltraum-Kolonisierung in der Science-Fiction. In: Oliver Bender, Sigrun Kanitscheider und Bernhart Ruso (eds.): Kolonisierung. Wie Ideen und Organismen neue Räume erschließen. Norderstedt: Books on Demand: 115-133.
    • Schmauks, D. (2017): Von der Duftmarke zur Firewall. Kulturethologische und semiotische Aspekte von Grenzen und Übergängen. In: Oliver Bender, Sigrun Kanitscheider und Bernhart Ruso (eds.): Grenzen in Natur und Kultur: Zonen der Begegnung und Verschmelzung, der Trennung und des Konflikts. Norderstedt: Books on Demand: 27-39.
    • Schmauks, D. (2019): Ausgerottete Dodos und verheimlichte Halbgeschwister. Wie man die Weitergabe von Informationen beenden kann. In: Oliver Bender, Sigrun Kanitscheider und Bernhart Ruso (eds.): Generationentransfer. Weitergabe von Dingen und Informationen in Natur und Kultur. Norderstedt: Books on Demand: 215-228.

    Nach oben

    Im Druck

    • Schmauks, D. (2017): Vom Knüppel-aus-dem-Sack zur autonomen Drohne. Mehr oder weniger erfüllte Menschheitsträume. Kodikas/Code xxx.
    • Schmauks, D. (2019): Die grüne Lunge im Herzen der Stadt. Der menschliche Körper als Metaphernspender. In: Oliver Bender, Sigrun Kanitscheider und Bernhart Ruso (eds.): Analogie als Quelle der Erkenntnis. xxx.
    • Schmauks, D. (2020): Im Trüben fischen und Bilanzen frisieren. Kognitive Modelle des Lügens und Betrügens. In: Oliver Bender, Sigrun Kanitscheider und Bernhart Ruso (eds.): xxx.

    zusammen mit anderen Autoren

    • Schmauks, D. und Norbert Reithinger (1988a): Generating Multimodal Output – Conditions, Advantages and Problems. Proceedings of the 12th International Conference on Computational Linguistics, Budapest, Hungary: 584-588. Auch als: Bericht Nr. 29, SFB 314, FB Informatik, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. und Norbert Reithinger (1988b): Generierung multimodaler Ausgabe in NL Dialogsystemen – Voraussetzungen, Vorteile und Probleme. Memo Nr. 24, SFB 314, FB Informatik, Univ. Saarbrücken.
    • Schmauks, D. und Michael Wille (1990): Simulation of Communicative Hand Movements in Human-Computer Interaction. Bericht Nr. 74, SFB 314, FB Informatik, Univ. Saarbrücken. Auch in: Computers and the Humanities 25 (1991): 129-140.
    • Schmauks, D. und Winfried Nöth (1999): Vorwort zum Themenheft „Landkarten als synoptische Medium “. Zeitschrift für Semiotik 20: 3-5.
    • Schmauks, D. und Friedemann Pfäfflin (1999): Einführung zum Themenheft „Geschlechtswechsel“. Zeitschrift für Semiotik 21: 273-279.
    • Schmauks, D. und Ingrid Weber (1999): Philosophie im multimedialen Zeitalter. In: Kai Buchholz, Shahid Rahman und Ingrid Weber (eds.): Wege zur Vernunft. Philosophieren zwischen Tätigkeit und Reflexion. Frankfurt a.M. und New York: Campus: 181-195.
    • Kobsa, Alfred, Jürgen Allgayer, Carola Reddig, Norbert Reithinger, D. Schmauks, Karin Harbusch und Wolfgang Wahlster (1986): Combining Deictic Gestures and Natural Language for Referent Identification. Proceedings of the 11th International Conference on Computational Linguistics, Bonn.
    • Allgayer, Jürgen, Karin Harbusch, Alfred Kobsa, Carola Reddig, Norbert Reithinger und D. Schmauks (1989): XTRA: A Natural-Language Access System to Expert Systems. International Journal of Man-Machine Studies 31: 161-195.
    • Maaß, Wolfgang und D. Schmauks (1998): MOSES. Ein Beispiel für die Modellierung räumlicher Leistungen durch ein Wegbeschreibungssystem. Zeitschrift für Semiotik 20: 107-120.
    • Posner, Roland und D. Schmauks (1998a): Kultursemiotik. In: Ansgar Nünning (ed.): Lexikon Literatur- und Kulturtheorie: Ansätze – Personen – Grundbegriffe. Stuttgart: Metzler: 296-297.
    • Posner, Roland und D. Schmauks (1998b): Die Reflektiertheit der Dinge und ihre Darstellung in Bildern. In: Klaus Sachs-Hombach und Klaus Rehkämper (eds.): Bild – Bildwahrnehmung – Bildverarbeitung. Interdisziplinäre Beiträge zur Bildwissenschaft. Wiesbaden: Deutscher Universitäts-Verlag: 15-31.
    • Posner, Roland und D. Schmauks (1999): Means of Orientation in a Chaotic World: The Intentionality of Objects and Their Representation in Pictures. In: Lucia Santaella und Irene Machado (eds.): Caos e ordem. Na mídia, cultura e sociedade. Sao Paulo: Programa de Estudos Pós-graduados em Comunicaçao e Semiótica: 17-39.
    • Riszovannij, Mihály und D. Schmauks (1999): Geschlechtswechsel in der Karikatur. Zeitschrift für Semiotik 21: 387-405.
    • Posner, Roland und D. Schmauks (2001): La intencionalidad de los objetos y su representación en imágenes. Erscheint in: José E. Finol (ed.): Coleccion monografica de semiotica Latinoamericana. Maracaibo: Asociacion Venezolana de semiotica.
    • Steinhart, Rainer und Dagmar Schmauks (2001): Ampelmännchen. Zeitschrift für Semiotik 23: 201-217.
    • Posner, Roland und Dagmar Schmauks (2002): Synästhesie: Physiologischer Befund, Praxis der Wahrnehmung, künstlerisches Programm. Zeitschrift für Semiotik 24: 3-14.
    • Posner, Roland und Dagmar Schmauks (2003): Synaesthesia: Physiological Diagnosis, Practice of Perception, Art Program. A Semiotic Re-Analysis. LAUD-paper 578. Essen: LAUD.
    • Hess-Lüttich, Ernest W.B. (Kapitel 1-6) und Dagmar Schmauks (Kapitel 7) (2004): Multimediale Kommunikation. In: Roland Posner, Klaus Robering und Thomas A. Sebeok (eds.): Semiotik. Ein Handbuch zu den zeichentheoretischen Grundlagen von Natur und Kultur. 3. Teilband. Berlin und New York: de Gruyter: Artikel 169.
    • Posner, Roland und D. Schmauks (2004): Kultursemiotik. In: Ansgar Nünning (ed.): Grundbegriffe der Literaturtheorie. Stuttgart: Metzler: 136-138.
    • Posner, Roland und D. Schmauks (2005): Kultursemiotik. In: Ansgar Nünning (ed.): Grundbegriffe der Kulturtheorie und Kulturwissenschaften. Stuttgart: Metzler: 119-121.
    • Posner, Roland und Dagmar Schmauks (2008): Synaesthesia: Physiological Diagnosis, Practice of Perception, Art Program. A Semiotic Re-Analysis. In: Daina Teters (ed.): Metamorphoses of the Mind. Riga: Latvian Academy of Culture: 20-37.
    • Posner, Roland und Dagmar Schmauks (2009): Synaesthesia: Physiological Diagnosis, Practice of Perception, Art Program. A Semiotic Re-Analysis. In: Bernd Huppauf und Christoph Wulf (eds.): Dynamics and Performativity of Imagination. New York: Routledge: 323-338.

    Konferenzberichte

    • Schmauks, D. und Richard A. Geiger (1991): Bericht über das 16. Internationale L.A.U.D.-Symposium (Duisburg 1991). Zeitschrift für Semiotik 13: 433-434.
    • Schmauks, D. (1994): Bericht über das 2. Internationale interdisziplinäre Symposium  „Bildsprache – Visualisierung – Diagrammatik“ (Wien 1993). Zeitschrift für Semiotik 16: 177-178.
    • Schmauks, D. (1996a): Bericht über die 7. Serie der Vilém Mathesius Lectures (Prag 1995). Zeitschrift für Semiotik 18: 121.
    • Schmauks, D. (1996b): Bericht über das 3. Internationale interdisziplinäre Kolloquium „Bildsprache – Visualisierung – Diagrammatik“ (Wien 1996). Zeitschrift für Semiotik 18: 382-383.
    • Schmauks, D. (1996c): Bericht über das 5. Internationale Symposium für Informationswissenschaft ISI’96 (Berlin 1996). Zeitschrift für Semiotik 18: 531-532.
    • Schmauks, D. (1996d): Bericht über das 9. Internationale Symposium der Österreichischen Gesellschaft für Semiotik (Graz 1996). Zeitschrift für Semiotik 18: 537-538.
    • Schmauks, D. (1997a): Bericht über das Methodenseminar des Graduiertenkollegs für Interkulturelle Kommunikation „Grundbegriffe der Interkulturellen Kommunikation: Kultur – Interkulturalität – Vergleich“ (Saarbrücken 1997). Zeitschrift für Semiotik 19: 185-186.
    • Schmauks, D. (1997b): Bericht über die interdisziplinäre Tagung „Bild, Bildwahrnehmung, Bildverarbeitung“ (Magdeburg 1997). Zeitschrift für Semiotik 19: 186-190.
    • Schmauks, D. (1997c): Bericht über die interdisziplinäre Tagung „Bild, Bildwahrnehmung, Bildverarbeitung“ (Magdeburg 1997). Information Philosophie August 1997: 130 und 132.
    • Schmauks, D. (1998a): Bericht über die Tagung „Zukunftsbilder fürs Design – Future Visions of Design“ (Potsdam 1998). Zeitschrift für Semiotik 20: 194-197.
    • Schmauks, D. (1998b): Bericht über die Tagung „Wetterinformation für die Öffentlichkeit“ (Berlin 1998). Zeitschrift für Semiotik 20: 429-431.
    • Schmauks, D. (1998c): Bericht über das Erste Wiener Semiotische Atelier „Sex and the Meaning of Live/Live and the Meaning of Sex“ (Wien 1998). Zeitschrift für Semiotik 20: 433-434.
    • Schmauks, D. (1999a): Bericht über das 4. Internationale interdisziplinäre Kolloquium „Bildsprache – Visualisierung – Diagrammatik“ (Wien 1999). Zeitschrift für Semiotik 21: 256-259.
    • Schmauks, D. (1999b): Bericht über die Mitgliederversammlung der Deutschen Comenius-Gesellschaft (Berlin 1999). Zeitschrift für Semiotik 21: 461f.
    • Schmauks, D. (1999c): Bericht über das Kolloquium „Sinnbildlich schief. Mißgeschicke bei Symbolgenese und -gebrauch“ der Schweizerischen Gesellschaft für Symbolfoschung (Zürich 1999). Zeitschrift für Semiotik 21: 464-466.
    • Schmauks, D. (2000a): Vorschau auf die Internationale Konferenz „Gestures – Meaning and Use“ (Porto 2000). Semiotik in Berlin-Brandenburg 12 (Sommersemester 2000): 9.
    • Schmauks, D. (2000b): Bericht über die Sektion „Maschinen und Geschichte in der Medizin“ auf dem 9. Internationalen Kongreß der DGS (Dresden 1999). Zeitschrift für Semiotik 22: 141-143.
    • Schmauks, D. (2001a): Bericht über das 10. Internationale Symposium der Österreichischen Gesellschaft für Semiotik „Mythen, Riten, Simulakra“ (Wien 2000). Zeitschrift für Semiotik 23: 110-111.
    • Schmauks, D. (2001b): Bericht über die Semiotische Herbstakademie (Wolfenbüttel 2001). Zeitschrift für Semiotik 23: 448-450.
    • Schmauks, D. (2002): Bericht über die Konferenz „Cultures of Lying“ (Regensburg 2002). Zeitschrift für Semiotik 24: 356-358.
    • Schmauks, D. (2005): Bericht über die interdisziplinäre Fachtagung „Rätselhafte Sinnbilder als Herausforderung von Bild- und Kognitionswissenschaft“ (Mainz 2005). Zeitschrift für Semiotik 27: 294-298.
    • Schmauks, D. (2005): Bericht über das 30. Seminar aus „Semiotik des Rechts“ zum Thema „Zeit“. Zeitschrift für Semiotik 27: 480-484.
    • Schmauks, D. (2006): Bericht über die Sektion „Maschinensemiotik“ beim 31. Seminar aus „Semiotik des Rechts“. Zeitschrift für Semiotik 28: 465-468.
    • Schmauks, D. (2007): Bericht über die 1. Metamind-Konferenz „Metamorphosen des Sinns: Un-Vernunft, Unsinn, Wahnsinn, Leichtsinn“ (Riga 2006). Zeitschrift für Semiotik 29: 131-136.
    • Schmauks, D. (2008): Bericht über die „Schweinzeit 2007“ (Niederbayern 2007). Zeitschrift für Semiotik 29: 465-467.
    • Schmauks, D. (2008): Bericht über die 33. Matreier Gespräche „Kulturethologie zwischen Analyse und Prognose“ (Matrei 2007). Zeitschrift für Semiotik 30: 197-204.
    • Schmauks, D. (2010): Bericht über die 35. Matreier Gespräche „Über das Entstehen und die Endlichkeit physischer Prozesse, biologischer Arten und menschlicher Kulturen “ (Matrei 2009). Zeitschrift für Semiotik 32: 451-455.
    • Schmauks, D. und Andreas Winkelmann (2001): Bericht über die Ringvorlesung zur Ausstellung „Körperwelten“. Zeitschrift für Semiotik 23: 234-239.

    Redaktionstätigkeiten

    • 1998-2004: Mitherausgeberin der Zeitschrift für Semiotik.
    • 1998-2009: Zusammenstellung des Kalenders der Zeitschrift für Semiotik.
    • März–Mai 2001: redaktionelle Betreuung des TU-Berichts zum fächerübergreifenden Workshop vom 20.1.2001 (Ed. Bernd Mahr u.a.) „Modellbildung in den Wissenschaften und ihre praktische Anwendung“.

    Übersetzungen

    • Montello, Daniel (1998): Kartenverstehen: Die Sicht der Kognitionspsychologie. (Gemeinsam mit Winfried Nöth.) Zeitschrift für Semiotik 20: 91-103.
    • Spassova, Joanna (1998): Das Theaterplakat als Medium zwischen Theater und Gesellschaft: Die Plakate von Stephan Despodov. (Gemeinsam mit Roland Posner.) Zeitschrift für Semiotik 20: 317-340.
    • Marga van Mechelen (1999): Ekelkunst als Diskurs über die Geschlechter. (Gemeinsam mit Friedemann Pfäfflin.) Zeitschrift für Semiotik 21: 363-385.
    • Edmondson, William H. (2002): Farbige Buchstaben. Synästhesie und Sprache. Zeitschrift für Semiotik 24: 51-64.
    • Forceville, Charles (2003): Bildliche und multimodale Metaphern in Werbespots. (Gemeinsam mit Roland Posner.) Zeitschrift für Semiotik 25: 39-60.
    • Mangieri, Rocco und Francisco Vicente Gómez (2003): Weisen des Bettelns. (Gemeinsam mit Roland Posner.) Zeitschrift für Semiotik 25: 173-191.
    • Turner, Mark und Gilles Fauconnier (2003): Begriffsmischung. (Gemeinsam mit Roland Posner.) Zeitschrift für Semiotik 25: 241-262.

    Forschungsberichte

    • Schmauks, D. (1999): Gestenforschung an den Berliner Universitäten. SEMA 2/1999: 5-10.
    • Schmauks, D. (2000): Gestenforschung an der Arbeitsstelle für Semiotik (www-Dokumentation).

    Rezensionen

    • Gerhard Strube (ed.) (1996): Wörterbuch der Kognitionswissenschaft. Conceptus 77 (1997): 273-278.
    • Wolfgang Scharfe (ed.) (1997): Proceedings der Tagung „Mass Media Maps“ (Berlin 1997). Kodikas/Code 21 (1998): 160-163.
    • Kurt Schwitters und Sabine Schmekel (1998): Doppelmoppel. Obernburg a.M.: Logo-Verlag. Kodikas/Code 23 (2000): 155-157.
    • Langenscheidt (1999): OhneWörterBuch. 500 Zeigebilder für Weltenbummler. Berlin und München: Langenscheidt. Kodikas/Code 23 (2000): 157-159.
    • Thomas, Alexandra (2003): Der Täter als Erzähler. Serienmord als semiotisches Konstrukt. Münster, Hamburg und London: LIT. Kodikas/Code 26 (2003): 127-132.
    • Gebhart Allert und Horst Kächele (eds.) (2000): Medizinische Servonen. Psychosoziale, anthropologische und ethische Aspekte prothetischer Medien in der Medizin. Stuttgart und New York: Schattauer. Kodikas/Code 27 (2004): 323-325.
    • Hartmut Heller (ed.)(2006): Gemessene Zeit – gefühlte Zeit. Tendenzen der Beschleunigung, Verlangsamung und subjektiven Zeitempfindens. Wien und Münster: LIT. Rezension: Alles hat seine Zeit, und Zeit ist Geld. Kodikas/Code 31 (2008): 135-143.
    • Hartmut Heller (ed.)(2006): Raum – Heimat – fremde und vertraute Welt. Entwicklungstrends der quantitativen und qualitativen Raumansprüche des Menschen und das Problem der Nachhaltigkeit. Wien und Münster: LIT. Rezension: Vom Heimatdorf in die Tiefen des Weltraums: Facetten des Raumerlebens. Kodikas/Code 31 (2008): 145-154.
    • Chris Bezzel (2007): kit. eine kindheit. Langenhagen: Anthemion. Kodikas/Code 31 (2008): 171-173.
    • Arnold Groh (ed.)(2008): Was ist Zeit? Beleuchtungen eines alltäglichen Phänomens. Berlin: Weidler. Kodikas/Code 31 (2008): 351-354.
    • Ulrich Namislow (2008): Reizwörterbuch. Obernburg a.M.: Logo-Verlag. Kodikas/Code 31 (2008): 355-356.
    • Oksana Havryliv (2009): Verbale Aggression. Formen und Funktionen am Beispiel des Wienerischen. Frankfurt a.M.: Peter Lang. Kodikas/Code 33 (2010): 193-197.
    • Jens Harder (2010): Alpha ... directions. Hamburg: Carlsen. Rezension: Die Evolution als Comic oder Ein vierdimensionaler Orbis pictus. Kodikas/Code 33 (2010): 157-163.
    • Franz M. Wuketits (2011): Schwein und Mensch. Hohenwarsleben: Westarp. Kodikas/Code 34 (2011): 195-200.
    • Walter Krämer (2012): Die Angst der Woche. Warum wir uns vor den falschen Dingen fürchten. München: Piper. Rezension 1: Falsche Ängste. Die Panikmacher und ihre medialen Maschen. Mut 528 (November 2011): 6-16. Rezension 2: Kodikas/Code 35 (2012): 176-181.
    • Dorthe Landschulz (2013): Lachmöwen kennen keine Witze. Reinbek: Rowohlt. Deutsche Sprachwelt 64 (Sommer 2016): 8.
    • Raulff, Ulrich (2015): Das letzte Jahrhundert der Pferde. München: Beck. Kodikas/Code 39 (2016): 184-189.

    Silbenrätsel

    • Schmauks, D. (2004): Silbenrätsel 1. Deutsche Sprachwelt 16 (20.6.2004): 12.
    • Schmauks, D. (2004): Silbenrätsel 2. Deutsche Sprachwelt 17 (20.9.2004): 12.
    • Schmauks, D. (2005): Silbenrätsel 3. Deutsche Sprachwelt 19 (20.3.2005): 12.
    • Schmauks, D. (2005): Silbenrätsel 4. Deutsche Sprachwelt 20 (Sommer 2005): 12.
    • Schmauks, D. (2005): Silbenrätsel 5. Deutsche Sprachwelt 21 (Herbst 2005): 12.
    • Schmauks, D. (2005): Silbenrätsel 6. Deutsche Sprachwelt 22 (Winter 2005/06): 12.
    • Schmauks, D. (2006): Silbenrätsel 7. Deutsche Sprachwelt 23 (Frühling 2006): 12.
    • Schmauks, D. (2006): Silbenrätsel 8. Deutsche Sprachwelt 24 (Sommer 2006): 12.
    • Schmauks, D. (2006): Silbenrätsel 9. Deutsche Sprachwelt 25 (Herbst 2006): 12.
    • Schmauks, D. (2006): Silbenrätsel 10. Deutsche Sprachwelt 26 (Winter 2006/07): 12.
    • Schmauks, D. (2007): Silbenrätsel 11. Deutsche Sprachwelt 27 (Frühling 2007): 12.
    • Schmauks, D. (2007): Silbenrätsel 12. Deutsche Sprachwelt 28 (Sommer 2007): 12.
    • Schmauks, D. (2007): Silbenrätsel 13. Deutsche Sprachwelt 29 (Herbst 2007): 12.
    • Schmauks, D. (2007): Silbenrätsel 14. Deutsche Sprachwelt 30 (Winter 2007/08): 12.
    • Schmauks, D. (2008): Silbenrätsel 15. Deutsche Sprachwelt 31 (Frühling 2008): 12.
    • Schmauks, D. (2008): Silbenrätsel 16. Deutsche Sprachwelt 32 (Sommer 2008): 12.
    • Schmauks, D. (2008): Silbenrätsel 17. Deutsche Sprachwelt 33 (Herbst 2008): 12.
    • Schmauks, D. (2008): Silbenrätsel 18. Deutsche Sprachwelt 34 (Winter 2008/09): 12.
    • Schmauks, D. (2009): Silbenrätsel 19. Deutsche Sprachwelt 35 (Frühling 2009): 12.
    • Schmauks, D. (2009): Silbenrätsel 20. Deutsche Sprachwelt 36 (Sommer 2009): 12.
    • Schmauks, D. (2009): Silbenrätsel 21. Deutsche Sprachwelt 37 (Herbst 2009): 12.
    • Schmauks, D. (2009): Silbenrätsel 22. Deutsche Sprachwelt 38 (Winter 2009/10): 12.
    • Schmauks, D. (2010): Silbenrätsel 23. Deutsche Sprachwelt 39 (Frühling 2010): 12.
    • Schmauks, D. (2010): Silbenrätsel 24. Deutsche Sprachwelt 40 (Sommer 2010): 12.
    • Schmauks, D. (2010): Silbenrätsel 25. Deutsche Sprachwelt 41 (Herbst 2010): 12.
    • Schmauks, D. (2010): Silbenrätsel 26. Deutsche Sprachwelt 42 (Winter 2010/11): 12.
    • Schmauks, D. (2011): Silbenrätsel 27. Deutsche Sprachwelt 43 (Frühjahr 2011): 12.
    • Schmauks, D. (2011): Silbenrätsel 28. Deutsche Sprachwelt 44 (Sommer 2011): 12.
    • Schmauks, D. (2011): Silbenrätsel 29. Deutsche Sprachwelt 45 (Herbst 2011): 12.
    • Schmauks, D. (2011): Silbenrätsel 30. Deutsche Sprachwelt 46 (Winter 2011/12): 12.
    • Schmauks, D. (2012): Silbenrätsel 31. Deutsche Sprachwelt 47 (Frühling 2012): 12.
    • Schmauks, D. (2012): Silbenrätsel 32. Deutsche Sprachwelt 48 (Sommer 2012): 12.
    • Schmauks, D. (2012): Silbenrätsel 33. Deutsche Sprachwelt 49 (Herbst 2012): 12.
    • Schmauks, D. (2012): Silbenrätsel 34. Deutsche Sprachwelt 50 (Winter 2012/13): 12.
    • Schmauks, D. (2013): Silbenrätsel 35. Deutsche Sprachwelt 51 (Frühling 2013): 12.
    • Schmauks, D. (2013): Silbenrätsel 36. Deutsche Sprachwelt 52 (Sommer 2013): 12.
    • Schmauks, D. (2013): Silbenrätsel 37. Deutsche Sprachwelt 53 (Herbst 2013): 12.
    • Schmauks, D. (2013): Silbenrätsel 38. Deutsche Sprachwelt 54 (Winter 2013/14): 12.
    • Schmauks, D. (2014): Silbenrätsel 39. Deutsche Sprachwelt 55 (Frühling 2014): 12.
    • Schmauks, D. (2014): Silbenrätsel 40. Deutsche Sprachwelt 56 (Sommer 2014): 12.
    • Schmauks, D. (2014): Silbenrätsel 41. Deutsche Sprachwelt 57 (Herbst 2014): 12.
    • Schmauks, D. (2014): Silbenrätsel 42. Deutsche Sprachwelt 58 (Winter 2014/15): 12.
    • Schmauks, D. (2015): Silbenrätsel 43. Deutsche Sprachwelt 59 (Frühling 2015): 12.
    • Schmauks, D. (2015): Silbenrätsel 44. Deutsche Sprachwelt 60 (Sommer 2015): 12.
    • Schmauks, D. (2015): Silbenrätsel 45. Deutsche Sprachwelt 61 (Herbst 2015): 12.
    • Schmauks, D. (2015): Silbenrätsel 46. Deutsche Sprachwelt 62 (Winter 2015/16): 12.
    • Schmauks, D. (2016): Silbenrätsel 47. Deutsche Sprachwelt 63 (Frühling 2016): 12.
    • Schmauks, D. (2016): Silbenrätsel 48. Deutsche Sprachwelt 64 (Sommer 2016): 12.
    • Schmauks, D. (2016): Silbenrätsel 49. Deutsche Sprachwelt 65 (Herbst 2016): 12.
    • Schmauks, D. (2016): Silbenrätsel 50. Deutsche Sprachwelt 66 (Winter 2016/17): 12.
    • Schmauks, D. (2017): Silbenrätsel 51. Deutsche Sprachwelt 67 (Frühling 2017): 12.
    • Schmauks, D. (2017): Silbenrätsel 52. Deutsche Sprachwelt 68 (Sommer 2017): 12.
    • Schmauks, D. (2017): Silbenrätsel 53. Deutsche Sprachwelt 69 (Herbst 2017): 12.
    • Schmauks, D. (2017): Silbenrätsel 54. Deutsche Sprachwelt 70 (Winter 2017/18): 12.
    • Schmauks, D. (2018): Silbenrätsel 55. Deutsche Sprachwelt 71 (Frühling 2018): 12.
    • Schmauks, D. (2018): Silbenrätsel 56. Deutsche Sprachwelt 72 (Sommer 2018): 12.
    • Schmauks, D. (2018): Silbenrätsel 57. Deutsche Sprachwelt 73 (Herbst 2018): 12.
    • Schmauks, D. (2018): Silbenrätsel 58. Deutsche Sprachwelt 74 (Winter 2018/19): 12.
    • Schmauks, D. (2019): Silbenrätsel 59. Deutsche Sprachwelt 75 (Frühling 2019): 12.
    • Schmauks, D. (2019): Silbenrätsel 60. Deutsche Sprachwelt 76 (Sommer 2019): 12.
    • Schmauks, D. (2019): Silbenrätsel 61. Deutsche Sprachwelt 77 (Herbst 2019): 12.
    • Schmauks, D. (2019): Silbenrätsel 62. Deutsche Sprachwelt 78 (Winter 2019/20): 12.
    • Schmauks, D. (2020): Silbenrätsel 63. Deutsche Sprachwelt 79 (Frühling 2020): 12.
    • Schmauks, D. (2020): Silbenrätsel 64. erscheint in: Deutsche Sprachwelt 80 (Sommer 2020): 12.
    • Schmauks, D. (2010): Ecken-Denker. Unser lustiges Silbenrätsel rund um Berliner Stationsnamen. BVG-Mitarbeiterzeitung profil 10/2010, S.12.

    Comics und Glossen

    • Schmauks, D. (1983): Mit der Philosophie auf Du und Du. Conceptus 40/41: 64, 152, 180.
    • Schmauks, D. (1992/93): Was stört denn da? Wir lernen die wichtigsten Wissenschaftsstörer kennen. Conceptus 67: 129-132.
    • Schmauks, D. (1999): Aus dem Leben der KI-Maus. Kriterion 12: 37f.
    • Schmauks, D. (2001): Vermischtes. Conceptus 85: 279f.
    • Schmauks, D. (2001): The Philosopher’s Menu. Conceptus 85: 281.
    • Schmauks, D. (2002): Wir wollen niemals auseinandergeh’n (automatische Trennungen). Sprachreport 2/2002: 12.
    • Schmauks, D. (2003): Ich ist viele (Fäkalientank). Sprachreport 2/2003: 20f.
    • Schmauks, D. (2004): „Exellente Gallerie-Räume“ (Fundstücke zur Rechtschreibung). Deutsche Sprachwelt 18 (20. Dezember 2004): 2.
    • Schmauks, D. (2004): Von der Ver(bal)höhnung zur Verballhornung („Focohila“). Deutsche Sprachwelt 18 (20. Dezember 2004): 2.
    • Schmauks, D. (2005): Blutarme Philosophie? („Philosophen gibt’s überall. Blut nicht“). Deutsche Sprachwelt 19 (20.3.2005): 12.
    • Schmauks, D. (2006): Auf der Sprachmüllkippe („Dirtpark“). Deutsche Sprachwelt 23 (Frühling 2006): 12.
    • Schmauks, D. (2006): „Immer der Nase nach“ („Schnuppertauchen“). Deutsche Sprachwelt 23 (Frühling 2006): 12.
    • Schmauks, D. (2006): Man i(s/ß) deutsch. Erst kommt das Fressen, dann die Sprachmoral (Deutsch in Speisekarten). Deutsche Sprachwelt 25 (Herbst 2006): 12.
    • Schmauks, D. (2006): Hier werden Sie geholfen („Hausaufgabenhilfe“). Deutsche Sprachwelt 25 (Herbst 2006): 12.
    • Schmauks, D. (2007): Betreten des Teiches verboten! Deutsche Sprachwelt 28 (Sommer 2007): 12.
    • Schmauks, D. (2007): Lieb den Prof! Wie schlaue Studenten mit ihrem Dozenten umgehen... aud!max 11/2007: 18 und aud!max ING: 122.
    • Schmauks, D. (2007): Speise, wie du sprichst (Deutsch in Speisekarten 2). Deutsche Sprachwelt 30 (Winter 2007/08): 12.
    • Schmauks, D. (2008): To go or not to go („Sofas to go“). Deutsche Sprachwelt 32 (Sommer 2008): 2.
    • Schmauks, D. (2008): Heck-Meck-Meck („Mac Yacht“). Deutsche Sprachwelt 32 (Sommer 2008): 2.
    • Schmauks, D. (2010): Noch mehr Quantensprünge (sachlich falsche Ausdrücke). Deutsche Sprachwelt 41 (Herbst 2010): 11.
    • Schmauks, D. (2011): Der Mütos lebt (mythische Wesen in der Werbung). Deutsche Sprachwelt 44 (Sommer 2011): 12.
    • Schmauks, D. (2011): To go or not to go oder: Öfter mal eins auf’n Deckel! (Deckel für Coffee-to-go Becher). TU Berlin intern November 2011, S. 16.
    • Schmauks, D. (2011): Heilkraft aus dem Baumarkt? („Akkupressur“). Deutsche Sprachwelt 46 (Winter 2011/12): 2.
    • Schmauks, D. (2012): Marktschreier im Wartezimmer (Zwangsbeschallung durch Einkaufssender). Deutsches Ärzteblatt 109, 51-52: A 2561.
    • Schmauks, D. (2014): Jetzt wird’s bunt! (verzwirbelte Farbmetaphern). Deutsche Sprachwelt 56 (Sommer 2014): 12.
    • Schmauks, D. (2015): Aufhängen! (Aushänge am Schwarzen Brett). TU Berlin intern Januar 2015, S. 12.
    • Schmauks, D. (2015): Gute Zeichen, schlechte Zeichen oder Es lebe das rückläufige Lexikon! Sprachnachrichten 66 (II/2015), S. 32.
    • Schmauks, D. (2016): Wenn Mythen blühen. In unserer Sprache lebt die antike Sagenwelt weiter. Deutsche Sprachwelt 64 (Sommer 2016): 12.
    • Schmauks, D. (2016): Rutschende Reifen (verunglückte Werbesprüche). Deutsche Sprachwelt 65 (Herbst 2016): 12.
    • Schmauks, D. (2017): Willkommen auf dem Läster-Square. Fundsachen kreativ verballhornen. Deutsche Sprachwelt 69 (Herbst 2017): 12.
    • Schmauks, D. (2017): Ach, was muß man oft von bösen Wörtern hören oder lesen! (Malediktologie im Duden). Deutsche Sprachwelt 70 (Winter 2017/18): 12.
    • Schmauks, D. (2018): Gretewurst mit komischem Aropa (Genderwechsel). Sprachnachrichten 77 (1/2018), S. 32.
    • Schmauks, D. (2018): Teekesselchen (Anleitung und Beispiele). Deutsche Sprachwelt 71 (Frühling 2018): 12.
    • Schmauks, D. (2018): Alle fünfe oder: Kurlimonade aus Oranienburg (Wörter mit allen Vokalen je einmal). Deutsche Sprachwelt 72 (Sommer 2018): 12.
    • Schmauks, D. (2018): Rein pflanzlich (allerlei Giftpflanzen). Deutsche Sprachwelt 74 (Winter 2018/19): 12.
    • Schmauks, D. (2019): Leerkräfte und gelehrte Flaschen. Deutsche Sprachwelt 75 (Frühling 2019): 12.
    • Schmauks, D. (2019): Wenn die Killerin stinkt. Mit der automatischen Worttrennung auf dem Holzweg. Deutsche Sprachwelt 76 (Sommer 2019): 12.
    • Schmauks, D. (2019): Immer ich! oder Alle wollen etwas von mir! (Wörter als Imperative). Deutsche Sprachwelt 77 (Herbst 2019): 12.
    • Schmauks, D. (2019): Maßgeschneiderte Anreden. Deutsche Sprachwelt 78 (Winter 2019/20): 12.
    • Schmauks, D. (2020): In den Malkasten der Farbe getupft. Farben machen unser Reden und Schreiben bunt. Deutsche Sprachwelt 79 (Frühling 2020): 9.
    • Schmauks, D. (2020): Monovokol. Deutsche Sprachwelt 79 (Frühling 2020): 12.
    • Schmauks, D. (2020): Wenn Raffzähne auf Granit beißen. Sprachnachrichten 85 (I/2020): 15. Auch in: Online-Version der Zahnärztlichen Mitteilungen.
    • www.zm-online.de/news/gesellschaft/wenn-raffzaehne-auf-granit-beissen/ [3]
    • Schmauks, D. (2020): Unter die Hamsterräder geraten. Verzwirbelte Metaphern. Sprachnachrichten 86 (II/2020): 12.
    • Schmauks, D. (2020): Misch-Masch mich (Denglisch). Sprachnachrichten xxx,
    • Schmauks, D. (2020): Von Babelsberg zum Memelmoor. Deutsche Sprachwelt xxx.
    • Schmauks, D. (2020): Teekesselchen multimedial. Deutsche Sprachwelt xxx.
    • Petermann, Christine und D. Schmauks (1999): Tomatoffel und die Folgen. Zeitschrift für Semiotik 21: 411.

    Zeitungs- und Zeitschriftenartikel

    • Schmauks, D. (1990): Pflegen und zupacken. Als Teilnehmerin bei einem Bergwaldprojekt in der Schweiz. Süddeutsche Zeitung vom 13.09.1990, S. VII.
    • Schmauks, D. (1994): Holy Island – eine Vision zum Anfassen. Tibet-Forum 2/94, S. 27.
    • Schmauks, D. (1994): Die Raubritter von Teneriffa. Geliebte Katze 1/1994: 67.
    • Schmauks, D. (1994): Die Müllhaufen-Bastet. Geliebte Katze 4/1994: 5.
    • Schmauks, D. (2001): Barfuß und weltverloren. Wandern im Rila-Gebirge. In: Deutscher Alpenverein, Sektion Berchtesgaden, Jahresbericht 2000: 54-62.
    • Schmauks, D. (2002): Borstenvieh wie im Mittelalter. Zoologen der Freien Universität Berlin züchten alte Schweinerassen zurück. Der Tagesspiegel vom 22.3.2002, S. 28.
    • Schmauks, D. (2003): Wiedersehen mit Tibet. In: Deutscher Alpenverein, Sektion Berchtesgaden, Jahresbericht 2002: 74-81.
    • Schmauks, D. (2005): Dem Nachbarn entgegen. Wandern entlang der polnischen Ostsee. In: Deutscher Alpenverein, Sektion Berchtesgaden, Jahresbericht 2004: 58-63.
    • Schmauks, D. (2011): Kormorane als Navi-Ersatz. Ein Herz für Tiere 4/2011: 70.
    • Schmauks, D. (2011): Kormoran-Navi auf der Kurischen Nehrung. In: Deutscher Alpenverein, Sektion Berchtesgaden, Jahresbericht 2010: 63-64.

    Ausstellung „Die Lust, ein Schwein zu sein“.

    • Das Schwein in Redensart, Schlagzeile, Werbung und Comic
    • 17.10.2004 bis 31.1.2005    Deutsches Schweinemuseum (Teltow-Ruhlsdorf)
    • 23.6.2005 bis 5.8.2005    Museumsdorf Düppel (Berlin)
    • 27.12.2005 bis 5.1.2006    Columbia-Apotheke Kaiserdamm (Berlin)
    • Schlagzeilen zum Thema Schwein
    • Silvester ???            Restaurant Schweinske, Ernst-Reuter-Platz (Berlin)
    ------ Links: ------

    Zusatzinformationen / Extras

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

    Copyright TU Berlin 2008