TU Berlin

Arbeitsstelle für SemiotikInterdisziplinäres BGC-Kolloquium

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Interdisziplinäres BGC-Kolloquium


Zurück


Freitag
25.8.06

Repair at hand
Mandana Seyfeddinippur (Stanford Universi­ty):
Freitag
15.9.06

Gestische Kommunikation in sozialem Kontext
Judith Holler (University of Manchester):
Freitag
3.11.06

Three Lectures: 1 Interjections and Fillers – 2 Laughter – 3 Spontaneous Spoken Discourse
Daniel C. O’Connell (Georgetown Universi­ty):
Freitag
10.11.06 in Potsdam
The Optic, Haptic, and Acoustic Dimensions of Gestures: Evolutionary Signi­ficance and Methodological Implications
Paul Bouissac (University of Toronto):
Freitag
15.12.06
Auswahl räumlicher Referenzrahmen für redebegleitende Gesten
Uta Sassenberg (Humboldt Universität Berlin)
Freitag
12.1.07
Einflüsse im gestischen Verhalten in Dyaden
Daniela Dvoretska (Humboldt Universität Berlin)
Freitag
2.2.07
Neuronale Korre­late der Verarbeitung redebegleitender Gesten: Eine experimentelle Un­tersuchung mittels funktioneller Magnetresonanz-Tomographie (fMRT)
Thom Gunter und Henning Holle (Max Planck Institute for Human Cognitive and Brain Sciences, Leipzig)


Berlin Gesture Center. Zentrum für Gestenforschung Berlin

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe